Neueste Beiträge auf Facebook:

EIGENTLICH

Eigentlich sollte ich aufbrechen
aus der Enge verbrauchter Gewohnheiten.

Eigentlich sollte ich aufhören
atemlos durch die Tage zu rennen.

Eigentlich sollte ich mich weigern
fraglos zu funktionieren und zu schweigen.

Eigentlich sollte ich
das Wort Eigentlich streichen,
um am Ende nicht sagen zu müssen:

"EIGENTLICH HÄTTE ICH LEBEN WOLLEN."

(c) Sabine Naegeli
... mehr...weniger...

3 Wochen zuvor

 

Kommentar auf Facebook

nachdenklich 🤔

Dann tue es doch 😊

Y E S !!!

Ich hab "eigentlich" gestrichen 😉😊

Nich sappeln.... machen!

Sichtlich verstehen manche den Text nicht

Karin Winkler Sabrina Rast

Yes

+ Vorherige Kommentare anschauen

VON DER HEKTIK UND DER LANGSAMEN SEELE

Ein weißer Afrikaforscher konnte es nicht erwarten, endlich ins Landesinnere vorzustoßen. Um früher an sein Ziel zu gelangen, zahlte er seinen Trägern ein zusätzliches Gehalt, damit sie schneller gingen, und über mehrere Tage lang legten die Träger ein schnelleres Tempo vor.

Eines Abends jedoch setzten sich alle auf den Boden, legten ihre Bündel ab und weigerten sich weiterzugehen. So viel Geld er ihnen auch anbot, die Träger rührten sich nicht von der Stelle.

Als der Forscher sie schließlich nach dem Grund ihres Verhaltens fragte, erhielt er folgende Antwort:

"Wir sind so schnell gegangen,
dass wir nicht mehr recht wissen,
was wir tun. Darum warten wir nun,
bis unsere Seele uns eingeholt hat."

(c) Paul Coelho

Daher halte immer wieder inne,
damit deine Seele beständig bei dir sein kann!

In diesem Sinne wünsche ich DIR
ein wunderschönes und vor allem erholsames
Wochenende ganz ohne Stress und Hektik,
damit auch deine Seele dich wieder einholen kann.

Von Herzen liebe Grüße,

Güler

www.duale-seelenliebe.de
... mehr...weniger...

4 Wochen zuvor

 

Kommentar auf Facebook

Wunderbar...und wieder mal so passend für diesen Moment. Vielen Dank, liebe Güler 💚

Nicole Holländer Julia Stullich Janet Schade 🙏🍀

Thank you so much ❤️

Perfektes Timing...💪🏽🙏🏽❤️

so darf es sein,so ist es richtig...❤️🌟🌜Fischevollmond-Kraft

Dir auch Güler

Danke für den Tip, ich glaube das sollt ich auch nal wider tun🤔

Danke ❤❤❤

❤️

Praktiziere ich seit Jahren, laß doch meine Seele nicht im Stich, hat nur mich!

in einer zeit, in der tempo das maß aller dinge und arbeit ist, ist dies das einig vernünftige ..! *danke*

Sehr Weise. Ein erholsames Wochenende

Yes!

+ Vorherige Kommentare anschauen

Ein Wanderer: "Wie wird das Wetter heute?"

Der Schäfer: "So, wie ich es gerne habe."

Woher wisst Ihr, dass das Wetter so sein wird, wie Ihr es liebt?"

"Ich habe die Erfahrung gemacht, mein Freund, dass ich nicht immer das bekommen kann, was ich gerne möchte. Also habe ich gelernt, immer das zu mögen, was ich bekomme. Deshalb bin ich ganz sicher: Das Wetter wird heute so sein, wie ich es mag."

Was immer geschieht, an uns liegt es,
Glück oder Unglück darin zu sehen.

(c) Anthony de Mello
... mehr...weniger...

1 Monat zuvor

 

Kommentar auf Facebook

❤️👍👍❤️

Jeg skal af med min kræft først, det forstår du sikkert.

Teşekkür ederim biricik güler.

Sov godt.min mand er kommen til skade, og jeg følte mig bondet her endnu.

Jeg er ikke god til at være lige gyldig med alt.

Manuela Pietruszka

God morgen og en super god dag.

Først i september, skal jeg skannes igen i odense, så må vi se.

Og jeg mener det alvorlig.

Vil du mig?

Min indstilling, fejler ikke noget.vil ønske du var her i nærheden.

Hallo hallo.

Vær sød at melde dig.

Dilek Skrabania🧡

Du er det bedste.

Ok sådan.

Ude af øje ude af sind, siger du.det må jeg så aseptere.

Ja jeg havde så desværre ret.du mente det ikke alvorlig, det måtte jeg 100 p.vide inden jeg rejste til et andet land.

Linda Schm

Ønsker dig held og lykke.

❤🙏❤

+ Vorherige Kommentare anschauen

Ich glaube daran,
dass das größte Geschenk,
das ich von jemandem empfangen kann,
ist, gesehen, gehört, verstanden
und berührt zu werden.

Das größte Geschenk,
das ich geben kann, ist,
den anderen zu sehen, zu hören,
zu verstehen und zu berühren.

Wenn dies geschieht,
entsteht Kontakt.

(c) Virginia Satir
... mehr...weniger...

1 Monat zuvor

 

Kommentar auf Facebook

🙏😘

Verena Iatrou😘

Schön!

🙏

<3 <3

So ist es 🙏

What a pic!!!!

♥️

So ist es ja..

🙏

Sein gegenüber mit allen Sinnen wahrnehmen..Kontakt pur!

Genau so ist es ❤

stimmt...........

💕

Rigtig.

Det er smukt.

Jeg ønsker mig en der kan tage om mig.

Karin Poiss dieses Foto ist der Hammer

So ist es ❤️

So ist es

💖

Silky Tatau❤️🙏🍀☀️

Ooooooh wie war 🙏🦋🧚‍♀️

+ Vorherige Kommentare anschauen

Liebende sind einander nahe,
gleichgültig, wie weit sie
voneinander entfernt sind.

Gleichgültige sind einander fern,
gleichgültig, wie nahe sie
einander sind.

(c) Ernst Ferstl
... mehr...weniger...

2 Monate zuvor

 

Kommentar auf Facebook

so is es 😊😊😊

Mario ❤

Wie schön wieder etwas von dir zu Lesen. Vielen Dank 😘

Wolfgang Eggerl

Er ist mit seinem Sohn in Urlaub Kann ihn trotzdem spüren❤️❤️❤️

Schön wenn es so ist...

Wahre Worte Freundschaft kann auch nah sein egal wie weit sie auseinander leben

So ist es❤

Bremen , Köln,Austria überall offne Beziehungen

Genau so ist es

Es ist wirklich so.

True

Wird bei der "Entfernung" noch viel intensiver, da ja schon eine Portion "SEHNSUCHT" nicht zu verleugnen ist!

Absolut.

Sehr schön gefällt mir genau so ist es

Genauso ist es ❤❤❤

Ja, so ist es. Das Gegenteil von Liebe ist Gleichgültigkeit.

+ Vorherige Kommentare anschauen

Wer in den Spiegel des Wassers blickt,
sieht allerdings zunächst sein eigenes Bild.
Wer zu sich selber geht,
riskiert die Begegnung mit sich selbst.
Der Spiegel schmeichelt nicht,
er zeigt getreu,
was in ihn hineinschaut,
nämlich jenes Gesicht,
das wir der Welt nie zeigen,
weil wir es durch die Persona,
die Maske des Schauspielers, verhüllen.
Der Spiegel aber liegt hinter der Maske
und zeigt das wahre Gesicht.

Dies ist die erste Mutprobe
auf dem inneren Wege,
eine Probe, die genügt,
um die meisten abzuschrecken,
denn die Begegnung mit sich selber gehört
zu den unangenehmeren Dingen,
denen man entgeht,
solange man alles Negative
auf die Umgebung projizieren kann.

(c) Carl Gustav Jung
... mehr...weniger...

3 Monate zuvor

 

Kommentar auf Facebook

😏 der Spiegel...

. ..dabei ist doch gerade das FÜHLEN DIE LEBENDIGKEIT💞 Und was im"inneren versteckt" ist, sind im Grunde "nur noch" nachzuholende Gefühle, die dich zu dir selbst und deine Liebe "führt". Warum davor weglaufen? Wo doch jeder Liebe braucht - die durch FÜHLEN gelebt wird😇😆😉😎

No compremente

Jetzt weis ich warum die Merkel noch nie in ein Spiegel geschaut hat 👍👍😇😇

Sehr gut beschrieben.

lieber mit mir selbst als mit anderen, doch, meistens, begegnet man sich, eher durch andere. 😉 check.

+ Vorherige Kommentare anschauen

STEH ZU DEINEN GEFÜHLEN

Steh zu deinen Gefühlen,
nimm sie wahr, lebe sie
und bleib dir selbst treu!

Es ist kein Zeichen von Schwäche
seine Gefühle zu zeigen.

Ganz im Gegenteil!

Es zeugt von großer Stärke zu seinen
wahren Gefühlen zu stehen
und diese zu zeigen.
DAS erfordert sehr viel Mut,
da du dich traust, dich nackt, verletzlich
und unverfälscht zu zeigen.

Du hast ein Recht auf deine Gefühle.
Lass' dir von niemandem etwas anderes einreden
und handle nicht zuwider deinen Gefühlen.
Alles was du verdrängst brennt nur unnötig
auf deiner Seele -
und aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Es bringt nichts sie immer wieder zu verdrängen.
Deine Gefühle wollen von dir erlöst werden.
Sie sehnen sich nach deiner Zuwendung
und Annahme.

Nimm sie liebevoll an
und integriere sie in dein Sein.
Beginne, deine Lebendigkeit zu spüren.
Erlebe deine Ganzheit.

Spüre die Befreiung in dir und
den tiefen inneren Frieden,
der damit einhergeht.

DEN wünsche ich DIR von Herzen.

(c) Güler Temiz

www.duale-seelenliebe.de
... mehr...weniger...

3 Monate zuvor

 

Kommentar auf Facebook

Schön, von Dir zu lesen, Güler

💜

💖🙏🏻💖

So passend grad 🙉🙊🙈

♥️

Dankeschön!🖒❤

💖💕

❤️❤️❤️

+ Vorherige Kommentare anschauen

VERÄNDERUNG IST DIE ESSENZ DES LEBENS

Veränderung ist die
Essenz des Lebens.
Nichts bleibt gleich.
Alles fließt.
Der Fluss des Lebens
ist in unaufhörlicher Bewegung.
Sich dem zu widersetzen,
ist die Hauptursache vieler Probleme
und Krankheiten.

Die Angst vor Veränderung
lässt dich zu einem Gefangenen
innerhalb deiner Komfortzone werden
und hindert dich daran,
dich dem Leben hinzugeben
und mitzufließen, damit Wachstum
und Weiterentwicklung möglich ist.
Denn um nichts anderes geht es
hier in dieser Welt.
Alles unterliegt einem
ständigen Wandel.

Ohne Veränderung,
keine Weiterentwicklung.

Befreie dich aus deinem
selbst errichteten Gefängnis
deiner eigenen Konzepte,
Glaubensmuster und Vorstellungen.

Akzeptiere,
dass im Leben alles fließen möchte
und du immer wieder auch das Alte
loslassen musst, damit etwas Neues
in dein Leben kommen kann.

Das ist der Lauf des Lebens!

Es ist nun an der Zeit,
deine Angst zu überwinden,
mutig zu sein
und weiterzugehen.

Öffne dich für die Veränderung
und begrüße sie.
Öffne dich dem Leben.
Denn VERÄNDERUNG ist die
ESSENZ DES LEBENS.

(c) Güler Temiz, 22.05.2018

www.duale-seelenliebe.de/
... mehr...weniger...

4 Monate zuvor

 

Kommentar auf Facebook

Wie wahr liebe Güler

So ist es

Jawohl .... Dinge ändern sich

Ich akzeptiere die aktuelle Situation und öffne mich voll freudiger Erwartung dem Weg der vor mir liegt - ich erkenne mich, blicke in meine eigenen Augen und entdecke in ihnen meine Uralte erfahrene Seele ❤️ Wärme breitet sich aus in meinem Herzen - ich nehme meine Schatten, meine Wut, meinen Schmerz und meine tiefe Trauer voll Mitgefühl in den Arm und versorge sie mit nährender Liebe... Mein Vertrauen in mich selbst wächst jeden Tag mehr. Ich bin Zufrieden mit mir - JETZT hier in diesem Moment 😊 Ich strahle 💫 „Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich“ -Sprichwort aus Uganda Danke, dass es dich gibt Güler! Deine Worten berühren mich schon sehr lange immer wieder aufs neue 😊

...und weil man es sowieso nicht verhindern kann, kann man es sich auch gleich zum Hobby machen! 😉

Danke für deinen Text ❤

Die richtigen Worte zur richtigen Zeit ❤️

🦋💖

oh ja. Michael Roads schreibt dazu, dass die diesjährige Blüte einer Rose nicht die Blüte des letzten Jahres ist auch wenn sie identisch aussehen mag - die Natur ergeht sich nicht im Immergleichen, sondern ist beständig und in jedem Moment des ewigen Jetzt neu. Das immer gleich sein wollen ist eine menschliche Eigenschaft. Veränderungen abzulehnen bedeutet, sich gegen das Leben zu stellen - und das dürfte schnell in die Hose gehen 🙂

Sehr wahr!

Herzlichen Dank für diese wundervollen Worte <3 sie helfen mir gerade jetzt wo ich eine schwere Zeit erneut wieder durchmachen muss ....

Arnd Schwietale

Mel 😘😘

❤️

Wenn es nur so einfach wäre...

Veränderung waren in meinen letzten Jahren bitter nötig! (Jeder hat seine eigenen Erfahrungen. ) Aber geändert haben diese Veränderungen nichts. Es ist wie in einer Schleife, eine Warteschleife...

Wahre Worte 😊

Veränderungen im Außen haben nur Erfolg wenn sich im Innen vorher etwas geändert hat. Manchmal sind Veränderungen nur ein Weglaufen.. Aber wenn sich das Innen geändert hat, dann kann man u.U. auch bleiben.

+ Vorherige Kommentare anschauen